Innsbruck: Adressbücher aus dem 19. und 20. Jahrhundert – Onlinedatenbank

Ein Projekt des Stadtarchivs und des Stadtmuseums Inssbruck seit 16. Dezember 2021, 17.00 Uhr online: „Von 1898 mit Unterbrechungen bis 1944 sowie in den Jahren 1947, 1953, 1957, 1964, 1970 und 1976 sind in Innsbruck Adressbücher, die Vorläufer der Telefonbücher, erschienen. Wir haben sie digitalisiert und gehen jetzt systematisch an…

Weiterlesen

Austrian Map mobile mit neuem Design und kostenlos verfügbar

Wer kennt sie nicht? Die AustrianMap vor vielen Jahren auf zwei CDs, später auf einer DVD erschienen. Abgelöst wurde sie 2012 von der Amap mobile für Smartphones. Was ist Amap Mobile? Die Österreichische Karte (ÖK) des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen (BEV) ist allseits bekannt, manche kennen die Österreichische Militärkarte…

Weiterlesen

Die Ausgabenbücher der Kaufmannsfamilie Spängler (1733-1785)

Ein Kooperationsprojekt des Salzburger Stadtarchivs und des Fachbereichs Geschichte der Universität Salzburg stellt vier Ausgabenbücher der Salzburger Kaufmannsfamilie Spängler aus den Jahren 1733 bis 1785 in editierter Version online zur Verfügung. Franz Anton Spängler (1705-1784) zählte zu den vermögendsten Bürgern Salzburgs, seinem Haushalt gehörten in der Regel mehr als zehn…

Weiterlesen

Was gibt es Neues im August?

1. Die nächsten Termine:   Nachdem wir eine Woche Pause eingelegt haben, setzen wir mit unseren wöchentlichen Veranstaltungen fort: Jeden Mittwoch um 9.00 Uhr unser ÖFR-Café mit Informationen, Erfahrungsaustausch, Hilfe für die Forschung und mehr. Mittwoch um 19.00 Uhr – ebenfalls wöchentlich – unsere Genealogenstammtische der ÖFR, diesmal der 33.…

Weiterlesen

Passauer Konsistorialprotokolle Niederösterreichs auch auf Matricula

Bisher waren die Passauer Konsistorialprotokolle Niederösterreichs im Findbuch von archivnet.at online, nun sind sie auch auf Matricula unter Österreich / Wien, Diözesanarchiv / Passauer Protokolle zu finden: https://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/daw/passauer-protokolle/ Weiterführende Informationen und Links finden Sie im Blogbeitrag vom 2. Juli 2018 https://oefr.at/2018/07/02/die-passauer-konsistorialprotokolle-niederoesterreichs-online/ Einen interessanten Beitrag von Prof. Felix Gundacker über „Die…

Weiterlesen

Findelhaus, Gebäranstalt und die Matriken der Alser Vorstadt

Carl Pippich: 8., Alser Straße – niederösterreichisches Findelhaus, 1880-1890 © Wien Museum

2019 von der Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung angeregt, nun ist es so weit! Ab 6. Mai ist die Sonderausstellung »Vor Schand und Noth gerettet«?! Findelhaus, Gebäranstalt und die Matriken der Alser Vorstadt im Bezirksmuseum Josefstadt zu sehen, die in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Bezirksmuseen im Wien Museum…

Weiterlesen

Ahnenforschung ist in und es geht weiter! – Eine ereignisreiche Genealogie-Woche steht uns bevor

Ahnenforschung ist „in“. Die letzten Wochen waren durch eine Fülle von Beiträgen in den Medien gekennzeichnet. Die Serie „Meine Vorfahren“ wurde bereits zu einer Institution, jeden Mittwoch in ORF1. Der Berufsgenealoge Felix Gundacker bei Barbara Stöckl im ORF und vor wenigen Tagen auch im ORF-Radio Niederösterreich, Elisabeth Kultscher (Topothek), Georg…

Weiterlesen

Eine spannende Woche mit einigen Highlights

Blaeu 1645: Austria Archiducatus - Ausschnitt Wien, Hollabrunn, Tulln

Eine neue Woche beginnt und wieder genealogisch sehr interessante Termine: 1) Mittwoch, 10. März 2021, 9.00 Uhr:  17. ÖFR-Café über Zoom Bereits zum 17. Mal treffen wir einander am Mittwoch vormittag, um Erfahrungen auszutauschen, einander kennen zu lernen: Details hier https://oefr.at/event/17-oefr-cafe-ueber-zoom/ 2.) Mittwoch, 10. März 2021, diesmal bereits um 18.00…

Weiterlesen

Laufend neue Online-Veranstaltungen

Nachdem physische Zusammenkünfte weiter nicht möglich sind, möchten wir Sie auf unsere bewährten Online-Termine über Zoom hinweisen: Wöchentlich finden unsere ÖFR-Cafés statt, jeden Mittwoch um 9.00 Uhr. Zeit zu diskutieren, Fragen auszutauschen und Neues zu erfahren. Diesen Mittwoch bereits zum 14. Mal. Mittwoch, 17. Februar 2021, 09.00 Uhr: 14. ÖFR-Café…

Weiterlesen