“Genealogie kann heilend wirken”

“Bernhard Schlage hat über 30 Jahre Berufserfahrung in körperpsychotherapeutischer Einzeltherapie und veranstaltet zahlreiche Workshops und Seminare. Seit 1984 arbeitet der gebürtige Würzburger in privater Praxis in Hannover. Von einer Reise nach Neuseeland brachte er die Idee (und Praxis) der Maori-Menschen mit, zu zeigen, in welcher Landschaft er seit vielen Jahren…

Weiterlesen

Steiermark: Publikationen des Historischen Vereines

Historischer Verein Steiermark: Alle Publikationen des Historischen Vereines, die älter als zehn Jahre sind („Zeitschrift“ derzeit bis Jahrgang 101 „Blätter für Heimatkunde“ bis Jahrgang 84), sowie sämtliche „Mittheilungen“ und „Sonderbände der Zeitschrift“ können hier gesehen und heruntergeladen werden: https://www.historischerverein-stmk.at/digitalisierung-von-vereinspublikationen/ Weitere Zeitungen und Zeitschriften im WIKI der ÖFR: https://wiki.oefr.at/Zeitungen_-_Zeitschriften

Weiterlesen

2. Online-Stammtisch der ÖFR: Ahnenforschung mit GenTeam, Matricula und Findbuch des NÖLA

Nachdem vor etwa zwei Wochen der 1. Online-Stammtisch zum Thema “Familienfotos datieren und interpretieren” erfolgreich war, möchten wir Sie nun zu unserem zweiten Stammtisch herzlich einladen: Ahnenforschung mit GenTeam, Matricula und Findbuch des NÖLA Donnerstag, 25. Juni 2020, 19.00 – 21.00 Uhr auf Zoom Im ersten Teil wird uns Frau…

Weiterlesen

Im Fokus – Dr. Günter Oppitz

Eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten braucht immer Menschen, die sich überdurchschnittlich für das verbindende Interesse engagieren. Die ÖFR schätzt sich glücklich, dass wir viele unserer Mitglieder dazu zählen dürfen. Heute möchten wir einen Menschen ganz besonders hervorheben, dessen wissenschaftliche Beiträge und Hilfestellungen von enormer Bedeutung sind: Herrn Dr. Günter Oppitz. Dr.…

Weiterlesen

1. Online-Stammtisch der ÖFR: Familienfotos datieren und interpretieren

Sie besitzen Familienfotos und wissen nicht, wie Sie diese datieren sollen? Nicht nur der Fotograf, das Papier, Format, sondern auch Uniform und Mode bieten dazu Möglichkeiten. Gabi Rudinger und Leopold Strenn bringen eine Einführung: Familienfotos datieren und interpretieren Dienstag, 9.6.2020, 19.00 – 21.00 Uhr Mehr dazu hier in unserer Terminvorschau:…

Weiterlesen

FamilySearch – Österreich: Indizierte Datensätze zu vorhandenen Sammlungen hinzugefügt

  Country Collection Indexed Records   Comments Austria Austria, Carinthia, Gurk Diocese, Catholic Church Records, 1527-1986 35,561   Added indexed records to an existing collection  Austria Austria, Vienna, Jewish Registers of Births, Marriages, and Deaths, 1784-1911 27,317   Added indexed records to an existing collection FamilySearch ist kostenlos, Registrierung erforderlich!…

Weiterlesen

Woher kommt denn der Name Böhacker, was bedeuten die Namen Pfisterer oder Pfaller?

Bei den Namen Haberer, Wütig, Kornsack, Süssmeth (alle in Göllersdorf) oder dem Namen Schwammerl können wir uns die Entstehung vorstellen. Familiennamen werden gern in folgende Gruppen eingeteilt: Herkunftsnamen (z.B. Wiener, Kremser), Wohnstättennamen (Berger, Taler, Grabner), Berufsnamen (Schmied, Huber, Zehentner, Maier), Übernamen (Groß, Klein, Fuß etc.) und Satznamen (z.B. Schwinghammer enstanden…

Weiterlesen

Was bedeuten die Abkürzungen? Tom., fol., pag. und RZ. usw.

Bei der Arbeit mit  Matriken gibt es immer wieder einige Abkürzungen, die dem Anfänger unbekannt sind, z.B. „Aus dem hiesigen Taufbuch, Tom. XXIV Fol. 103 wird bescheinigt, daß …“  Auch bei der Suche im Index finden wir oft „Seitenangaben“, nach denen wir den gesuchten Eintrag nicht finden, nach längerer Suche…

Weiterlesen

Suche nach Wohnadresse: Meldeauskunft

Neben Adressbüchern (siehe auch https://wiki.oefr.at/Adressb%C3%BCcher) und Telefonverzeichnissen (https://wiki.oefr.at/Telefonverzeichnisse) sind Meldeauskünfte eine Möglichkeit die Wohnadresse einer gesuchten Person zu finden: Meldeauskunft Österreich aktuell für Privatpersonen “Jede Person kann bei der zuständigen Meldebehörde eine (kostenpflichtige) Meldeauskunft über den Hauptwohnsitz einer anderen Person verlangen. Dazu muss ein formloser Antrag gestellt und ein amtlicher…

Weiterlesen

Beerdigung der Selbstmörder, Duellanten und Hingerichteten

Nachdem immer wieder die Frage diskutiert wird, wo Selbstmörder, Duellanten, aber auch Hingerichtete beerdigt wurden, hier eine kleine Zusammenstellung der wesentlichen rechtlichen Vorschriften im 19. Jahrhundert. Noch unter Joseph II. wurde verordnet, dass der Körper des Selbstmörders, “wenn er sogleich tot geblieben oder ohne Reue gestorben” ist, durch den Schinder…

Weiterlesen