Von Varianten in der Schreibweise unserer Familiennamen

Immer wieder herrscht bei vielen Anfängern, aber auch bei fortgeschrittenen Familienforschern Verunsicherung bis Verwunderung über die oft sehr unterschiedliche Schreibweise von Familiennamen.  Dazu ein interessanter Beitrag von Frau Univ.-Doz. Dr. Anna L. Staudacher, MAS im Austria-Forum. “Die Rechtschreibung von Familiennamen wurde erst zu Ende des 19. Jahrhunderts fixiert: Bis dahin…

Weiter lesen

Was gibt es Neues?

Seit nicht einmal zwei Monaten ist nun die Seite der Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung (ÖFR) online. Das Echo war enorm, unsere Erwartungshaltung wurde bei weitem übertroffen. In der Zwischenzeit waren Vorstand und viele Mitglieder nicht untätig. Einiges wollen wir Ihnen berichten: ÖFR-Wiki – ein neues Nachschlagewerk Ab…

Weiter lesen

Österreichische Mediathek – Historische Filme online!

Die Österreichische Mediathek archiviert rund 550.000 Tonträger und Videos verschiedenster Formate, vor allem Schellacks, Schallplatten, Tonbänder, Audiokassetten, CDs, DVDs und Videokassetten. Insgesamt handelt es sich um über zwei Millionen Einzelaufnahmen. Das gesamte (digitalisierte) Material kann in der Österreichischen Mediathek benützt werden. Nur ein kleiner Ausschnitt von Themen, zu denen Sie…

Weiter lesen

Landeskundliche Publikationen Niederösterreichs online

„Der Verein für Landeskunde von Niederösterreich wurde 1864 gegründet und ist eine der ältesten wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs. Er beschäftigt sich in enger Zusammenarbeit mit den Kultureinrichtungen des Landes Niederösterreich mit allen Bereichen landeskundlicher Forschung. Die Herausgabe entsprechender Publikationen und die Abhaltung einschlägiger Veranstaltungen zählen zu seinen wichtigsten Tätigkeiten.“ (www.noel.gv.at) Der…

Weiter lesen

Salzburger Nachrichten: “Die Jäger der verstorbenen Stammbäume”

Das Interesse an der Ahnenforschung nimmt stetig zu. Unter dem Titel “Die Jäger der verstorbenen Stammbäume” bringen die Salzburger Nachrichten einen Beitrag über das wachsende Interesse an der Ahnenforschung: “Was hat die berühmteste Schweizer Mumie mit dem britischen Außenminister zu tun? Die Antwort überrascht: Sie sind miteinander verwandt. Erst kürzlich…

Weiter lesen

Mapire: Zusätzliche Landkarten und Katasterpläne online

Mapire – The Historical Map Portal ist für die historische Forschung eine unverzichtbare Hilfe geworden. Historisches Kartenmaterial steht hier blattschnittfrei online und noch dazu kostenfrei zur Verfügung. Nachdem bereits länger die drei militärischen Landesaufnahmen der Monarchie online zu nutzen waren, wurden vor einigen Monaten auch die Urmappenoriginale des Franziszeischen Katasters…

Weiter lesen

Österreichische Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung (ÖFR)

Eine neue Internetseite – ein neuer Verein: In den letzten Jahren nahm die Anzahl der an der Erforschung ihrer Familiengeschichte Interessierten stetig zu. Damit einhergehend steigt auch das Interesse an der Orts- und regionalgeschichten Forschung im Herkunftsraum der Vorfahren. Dies war auch der Grund aufbauend auf den Genealogenstammtischen in Wien…

Weiter lesen