Absage Genealogenstammtische im März

Sehr geehrte Forscherkolleginnen und -kollegen,

den aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung folgend und zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19 müssen die Stammtischtermine im März leider abgesagt werden. Jene Kolleginnnen und Kollegen, die sich bereits angemeldet haben, werden gesondert verständigt.

Wir geben Ihnen Bescheid, wann die Ersatztermine fixiert sind.

Mit freundlichen Grüßen

der Vorstand der ÖFR

 

Liebe Forscherkolleginnen und -kollegen!

Das Jahr 2019 war ereignisreich, die Adventzeit geht ihrem Ende entgegen, die Weihnachtsfeiertage stehen bevor. Wir wollen dies zum Anlass nehmen Ihnen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen. Ihr Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung (ÖFR) Bild: Fra Bartolommeo (1472-1517): Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben (um…

Weiterlesen

Bosniak infantry regiment soldiers playing music on the streets of Vienna

Bosniak infantry regiment soldiers playing music on the streets of Vienna – Boşnak askerlerden mürekkep askeri bando Viyana sokaklarından geçerken – 1914 @BosnianHistory @ScheerTamara @PikeGrey1418 @alisukrucoruk @TrakyaBalkan (Kaynak – Source: Österreichs Illustrierte Zeitung) pic.twitter.com/JDSyTPvMn7 — Budapeşteli Ali (@budapesteliali) 16. Oktober 2018

Weiterlesen

Liebe Mitglieder und Leser,

Während des Jahres beschäftigen wir uns häufig mit unseren Familien in der Vergangenheit, doch in den nächsten Tagen stehen die Familie, Angehörige und Freunde im Mittelpunkt. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Ihr Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung (ÖFR)    …

Weiterlesen

„Die teutsche Kurrent- Kanzlei- und Fraktur-Schrift“

In einer theoretisch-praktischen Anweisung, Zum Gebrauch des Schul- und Privat-Unterrichts, von Johann Friedrich Kiechel, Notarius zu Straßburg, Straßburg 1788 – Mit Erlaubnis der Obern – In Verlag bei dem Verfasser. Oft wünschen wir uns, dass die Matrikenschreiber leserlicher geschrieben hätten. Lehrbücher gab es sogar, die Schriften perfekt zu erlernen. Vor…

Weiterlesen