Salzachkreis (1810-1816) – Ein Beitrag von Johannes Lang in Historisches Lexikon Bayerns

KlausF (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Salzburg_Festung1.jpg), „Salzburg Festung1“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

„Der Salzachkreis entstand 1808 im Zuge der territorialen Einteilung des Königreichs Bayern als eine von mehreren Verwaltungseinheiten. 1810 durch Gebietserwerbungen infolge der Koalitionskriege wesentlich vergrößert, setzte er sich neben den altbayerischen Gerichten nun aus den bis 1803 eigenständigen geistlichen Fürstentümern Salzburg und Berchtesgaden, ferner aus dem Innviertel, Teilen des Hausruckviertels…

Weiterlesen

Familie Friesacher aus Anif schreibt Geschichte – eine Familienchronik von C. Spechtler

Wie so oft standen Gespräche über die lange Vergangenheit der Familie am Beginn eines Prozesses, der in einer spektakulären Familienchronik sein Ende fand. „Als wir im Dezember 2016 mit meiner Mutter Marianne Friesacher, geborene Mayr vom Anifer Kaiserbauerngut, wieder einmal über die alte Zeit sprachen, erkannten wir, dass wir vieles…

Weiterlesen

Internationaler Tag der Archive

Der Internationale Archivrat (ICA) hat den 9. Juni zum “Internationalen Tag der Archive” erklärt. Dies ist das Datum seiner Gründung unter der Schirmherrschaft der UNESCO im Jahr 1948. Archivinstitutionen in vielen Staaten der Welt feiern jährlich diesen Tag. Einige Highlights: Das Wiener Stadt- und Landesarchiv bietet am Donnerstag, 6. Juni 2019 von…

Weiterlesen