ORF Regionales | Niederösterreich heute – Heimatforscher Wolfgang Zehetner schafft Datenbank zur Häusergeschichte

Print Friendly, PDF & Email

ORF Regionales | Niederösterreich heute – Heimatforscher schafft Datenbank zur Häusergeschichte

Unter diesem Titel brachte der ORF heute einen Fernsehbericht über das Projekt „Haus und Hof“ von Wolfgang Zehetner.

Wolfgang Zehetner, seit 15. November 2023 auch Mitglied des Vorstands der ÖFR, erforscht in seiner Freizeit die Häusergeschichte beginnend mit dem niederösterreichischen Mostviertel und schafft damit ein einzigartiges Nachschlagewerk im Internet. Der Bericht ist noch eine Woche in der Mediathek hier online zu sehen:

https://tvthek.orf.at/profile/Niederoesterreich-heute/70017/Niederoesterreich-heute/14202930/Heimatforscher-schafft-Datenbank-zur-Haeusergeschichte/15516729?fbclid=IwAR3fO-XM2HlVnV6yiDE19KcN9_1CRN_o2eG9vX5mOa23s7QbCR4K79OewhY

Wolfgang Zehetner:Begonnen hat Haus und Hof vor nicht einmal fünf Jahren mit Listen zu Hausnamen im Melktal. Im September 2022 habe ich begonnen die Inhalte für eine Webseite aufzubereiten. Damals hatte ich bereits etwas über 13.394 Einträge erfasst. Bis zur Veröffentlichung am 14. Dezember wuchs die Zahl der Einträge auf 17.836 an. Seither ist fast ein Jahr vergangen und seit dem 25. November 2023 ist das Mostviertel komplett mit 35.438 Einträgen.“

Mehr dazu hier: https://huh.oefr.at/updates/mostviertel-in-zahlen/?fbclid=IwAR1eKhGJOW0a495c3Jcb3C8TM4eHLXqZ-WmQXAsgBW4PUdPCFyNLtn-BVLw

Zur Datenbank kommen Sie hier: https://huh.oefr.at

Zur Person:

Zehetner, Wolfgang, BA, geboren in Scheibbs, Niederösterreich und wohnhaft in Ober-Grafendorf, hat Grafik- und Informationsdesign an der New Design University in St. Pölten studiert. Seither beschäftigt er sich nebenberuflich mit verschiedenen regionalgeschichtlichen Themen mit einem Schwerpunkt auf das niederösterreichische Mostviertel. Als Autodidakt in Sachen historischer Forschung nutzt er seine Ausbildung als Informationsgrafiker und Softwareentwickler, um neue Sichtweisen auf die Vergangenheit zu schaffen. Seine Projekte Haus und Hof und Pfarren in Tschechien sind wertvolle Hilfsmittel für die Forschergemeinde.  Seit 15. November 2023 ist er auch Mitglied des Vorstands der ÖFR.

Wir gratulieren

Wolfgang Zehetner zu seiner Leistung und danken ihm für die großartige Hilfe bei unseren Forschungen.

Kommentare sind geschlossen.