Untertanen der Herrschaft Gföhl kämpfen gegen Robotleistungen – Acht Rädelsführer strafweise in das Banat verschickt!

Anfang des 18. Jahrhunderts stieg aufgrund der wachsenden Bevölkerung der Nahrungsmittelbedarf, wodurch die Landwirtschaft für die Grundherren wieder interessant wurde. Die Untertanen wurden nun stärker zu Robot- und Zehentleistungen herangezogen. Einzelne Herrschaften erhöhten die Robotleistungen in ein für die Bauern unerträgliches Maß. Bei den Waldviertler Herrschaften Gföhl und Altpölla eskalierte…

Weiter lesen