ÖFR-Terminvorschau Jänner 2022

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Forscherkolleginnen und -kollegen!

Ein neues Jahr hat begonnen, die letzten Jahrbücher wurden an unsere Mitglieder ausgeliefert, sie müssten spätestens in den nächsten Tagen bei Ihnen sein.

Gestern gab es wieder ein beachtliches Update auf www.genteam.eu mit ca. 400.000 Datensätzen. Besonders bemerkenswert ist die Onlinestellung der Hausbesitzer Niederösterreichs in der Theresianischen Fassion 1751-1755. Nach den Besitzern der Bauparzellen im Franziszeischen Kataster Nieder-, Oberösterreichs und Salzburgs nun wieder ein beachtlicher, genealogisch sehr hilfreicher Bestand auf GenTeam und Prof. F. Gundacker. Beim nächsten Stammtisch werden wir auch darauf eingehen.

Dass unser Mitglied, der allseits bekannte Franz Spevacek bei diesem Update mit einer Million für Genteam erfassten Datensätzen einen neuen persönlichen Rekord erreicht hat, freut uns ganz besonders. Wir gratulieren und danken ihm ganz herzlich.

Leopold Strenn und Franz Spevacek in der Pfarre Alservorstadt, Wien

 

Mit unseren Veranstaltungen geht es weiter. Ganz besonders möchten wir Sie auf unseren dreiteiligen Online-Kurs “Kurrent für Anfängerinnen und Anfänger” hinweisen.

  • Mittwoch, 12. Jänner 2022, 9.00 Uhr: 60. ÖFR-Ahnenforschungs-Café
  • Mittwoch, 12. Jänner 2022, 19.00 Uhr: 53. Online-Stammtisch: Aus Aktualitätsgründen nach dem GenTeam-Update: Theresianische, Josephinische Fassion und Franziszeischer Kataster
  • Mittwoch, 19. Jänner 2022, 9.00 Uhr: 61. ÖFR-Ahnenforschungs-Café
  • Mittwoch, 19. Jänner 2022, 19.00 Uhr: 54. Online-Stammtisch: Forschen in den Online-Beständen Tschechiens der Archive Wittingau/Třeboň und Pilsen/Plzeň
  • Montag, 24. Jänner 2022, 19.00 Uhr: Kurrent-Lesen für Anfängerinnen und Anfänger (!!!) – Teil 1 (Online)
  • Mittwoch, 26. Jänner 2022, 9.00 Uhr: 62. ÖFR-Ahnenforschungs-Café
  • Mittwoch, 26. Jänner 2022, 19.00 Uhr: 54. Online-Stammtisch: Thema demnächst
  • Montag, 31. Jänner 2022, 19.00 Uhr: Kurrent-Lesen für Anfängerinnen und Anfänger (nur für Teilnehmer von Teil 1) – Teil 2 (Online)

Alle Termine finden Sie auf https://oefr.at/events/

Wir freuen uns Sie wieder bei einer unserer Veranstaltungen zu treffen.

Der Vorstand der ÖFR.

P.S.: Nachdem das neue Jahr begonnen hat, möchten wir unsere Mitglieder an die Überweisung ihres Mitgliedsbeitrages erinnern. Die Daten dazu finden Sie hier: https://oefr.at/mitgliedsbeitrag/

P.P.S.: Sollten Sie kein Mitglied der ÖFR sein, aber die Gelegenheit nutzen wollen – so lange der Vorrat reicht erhalten alle Neumitglieder das vor Kurzem erschienene Jahrbuch 2022 kostenlos zugesendet – so können Sie dies online hier tun: https://oefr.at/mitgliedschaft/

Kommentare sind geschlossen.