150 Jahre Bezirkshauptmannschaften – ein wichtiger Beitrag zur Verwaltungsorganisation

Print Friendly, PDF & Email

Am 19. Oktober 2018, 9.00 bis 15.00 Uhr findet in allen niederösterreichischen Bezirkshauptmannschaften ein Tag der offenen Tür statt:
Von der Grundherrschaft zum Bürgerservice. Die Bezirksverwaltungsbehörden in Niederösterreich 1848 bis 2018:
Der folgende Beitrag beschreibt die geschichtliche Entwicklung der Verwaltungsorganisation:

  • 1848/49 – Schaffung der Bezirkshauptmannschaften (Hier werden auch die damaligen 17 Bezirkshauptmannschaften mit ihren Exposituren angeführt)
  • 1854 “Gemischte Bezirksämter”
  • 1868 – Wiedererrichtung der Bezirkshauptmannschaften
  • 1938 – Die Periode der NS-Landratsämter
  • 1945 – Die Rückkehr der Bezirkshauptmannschaften
  • 1954 – Das Ende von Groß-Wien und die BH Wien-Umgebung

Der Link zum Beitrag: http://www.noe.gv.at/noe/150_Jahre_Bezirkshauptmannschaften.html

Bezirkshauptmannschaft Tulln

Bild: Bezirkshauptmannschaft Tulln, Niederösterreich:  GuentherZ, GuentherZ 2010-04-24 0034 Tulln Hauptplatz, CC BY 3.0

P.S.: Danke Herrn Franz Spevacek für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.