9. Juni 2018 – Internationaler Tag der Archive

Print Friendly, PDF & Email

Der 9. Juni ist der Gründungstag des Internationalen Archivrates (ICA), der im Jahr 1949 unter Schirmherrschaft der UNESCO gegründet worden war. Aus diesem Anlass treten Archive aus vielen Staaten mit interessanten Programmen an die Öffentlichkeit:

Das Niederösterreichische Landesarchiv

bietet Freitag, 8. Juni ab 11.00 Uhr neben mehreren Führungen durch Archiv und Depots und durch die Sonderausstellung “Die 8er Jahre” auch Einblicke in die Restaurierung und Konservierung und in die Internetrecherche an. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich!

Mehr dazu: http://www.noe.gv.at/noe/Landesarchiv/TagderArchive_2018.html

Das Wiener Stadt- und Landesarchiv

veranstaltet am selben Tag ab 13.45 Uhr ein Open House mit Archivführungen und Depotbesichtigungen, um 14.00 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema Digitalisierung, um 15 Uhr zum Thema Restaurierung. – Ebenfalls kostenlos.

Das Programm im Detail: https://www.wien.gv.at/kultur/archiv/veranstaltungen/openhouse.html

Das Steiermärkische Landesarchiv

begeht den Archivtag bereits am 7. Juni 2018 mit einem Vortrag, der dem Rosegger-Gedenken gewidmet ist:

http://www.landesarchiv.steiermark.at/cms/beitrag/12667036/77967720/_1

Aber auch kleinere Archive haben viel zu bieten:

Im Stadtarchiv Zwettl

können Sie der neuen Archivarin Elisabeth Moll von 8.00 bis 14.00 Uhr über die Schulter schauen und einige Präsentationen erleben. ( http://www.voea.at/tl_files/content/Tag%20der%20Archive%202018/Offene%20Tuer%202018-6-8%20Stadtarchiv%20Zwettl%20Bearb.pdf ), im

Archiv des Schottenstiftes

in Wien wird Dr. Maximilian Trofaier am 8. Juni um 15.30 eine Führung durch sein Archiv anbieten (Achtung: Anmeldung wegen beschränkter Teilnehmerzahl – https://f-origin.hypotheses.org/wp-content/blogs.dir/2124/files/2018/05/IAD_2018_einladung.jpg.

Das Wiener Wiesenthal-Institut für Holocaust-Studien

bringt Präsentationen und Führungen. Themen sind: Wiesenthals Suche nach NS-Verbrechern, Bestände mit Holocaustbezug aus dem Bestand der IKG Wien etc. Wenn Sie diese Veranstaltung besuchen, bringen Sie einen Lichtbildausweis mit. Mehr dazu: http://www.voea.at/tl_files/content/Tag%20der%20Archive%202018/VWI_VOeA_Plakat-Internationaler-Archivtag_2018.pdf

Zuletzt eine Hinweis auf die zahlreichen Veranstaltungen in

Archive in der Stadt Salzburg

Sie finden Sie hier:

http://www.voea.at/tl_files/content/Tag%20der%20Archive%202018/2018_Sbg_TagederArchive.pdf

Leider war es uns hier nicht möglich alle Archive anzuführen. Selbstverständlich bieten viele weitere Einblicke in Ihre Bestände an. Nutzen Sie die Chance dieses Tages neue Einblicke zu gewinnen.

Kommentare sind geschlossen.