Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schwerwiegende Altlasten – Geraubt, gefunden, ersessen – Vortrag Leibl Rosenberg

14. Mai 2018 @ 19:00 - 21:00

€7
Print Friendly, PDF & Email

Der Umgang mit Raubgut – auch „verfolgungsbedingt entzogenes Kulturgut“ genannt – stellt ein enormes Problem dar. Eine Vielzahl historischer, juristischer, technischer, psychologischer und ethischer Fragestellungen, die Erforschung der Provenienzen und die Restitution der Güter fordern uns alle heraus. Über die Kunst der Restitution wird an diesem
Abend nachgedacht, Wege einer zukünftigen Arbeit werden angedeutet.


Leibl Rosenberg, M.A., Publizist, Historiker und Bibliothekar, erforscht und restituiert seit 1997 an der Stadtbibliothek
Nürnberg eine Sammlung von Nazis geraubter Bücher, die Eigentum der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg ist.
Dieses Projekt gilt als vorbildlich und findet weltweit Beachtung.

Anmeldung unter Veranstaltungsnummer: G217010
Telefonische Anmeldung unter (089)48006-6239,  Online-Anmeldung www.mvhs.de

Details

Datum:
14. Mai 2018
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
€7
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
www.mvhs.de

Veranstalter

Volkshochschule München
Telefon:
(089) 48006-6239
Website:
www.mvhs.de

Veranstaltungsort

Münchner Volkshochschule, Einstein 28
Einsteinstraße 28
München, Bayern Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.mvhs.de