Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2018

41. GENEALOGENSTAMMTISCH.IN.WIEN

23. Mai 2018 @ 18:00 - 20:00
Reingruber „die Kantin“, Laudongasse 16
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte

Diesmal geht es um Staatsbürgerschaft und Heimatrecht, über Reisepässe, Wanderbücher, Heimatscheine und einiges mehr. Die Teilnahme ist kostenfrei und an keine Mitgliedschaft gebunden. Anmeldung bitte an genealogenstammtisch.in.wien@gmx.at mit Betreff: "Wien 41"

Mehr erfahren »

Juni 2018

Internationaler Tag der Archive

8. Juni 2018

Eine Fülle von Veranstaltungen und Führungen finden in vielen Archiven - meist am Freitag, 8. Juni 2018 - statt. Einen kleinen Einblick finden Sie hier: https://oefr.at/2018/05/9-juni-2018-internationaler-tag-der-archive/  

Mehr erfahren »

17. GENEALOGENSTAMMTISCH in Krems

11. Juni 2018 @ 18:30 - 21:00
Salzstadl, Donaulände 32
Krems, Niederösterreich 3500 Österreich
+ Google Karte

Diesmal ein spannender Vortrag von Frau Mag. G. Rudinger-Ferger, Vizepräsidentin der ÖFR zu einem spannenden historischen Thema: "Personenschifffahrt auf der Donau, historisch betrachtet" Der Vortrag wirft einen Blick auf die Personenschifffahrt auf der Donau, die im 18. Jahrhundert ihren Höhepunkt erreichte. Fakten zu Schiffstypen, Organisation und Verlauf der Reisen werden durch historische Kurzberichte und Reisebeschreibungen ergänzt. Die Teilnahme ist kostenlos und an keine Vereinsmitgliedschaft gebunden. Anmeldung bitte an genealogenstammtisch@gmx.at mit Betreff: "Krems 17"

Mehr erfahren »

42. GENEALOGENSTAMMTISCH IN WIEN

13. Juni 2018 @ 18:00 - 20:00
Reingruber „die Kantin“, Laudongasse 16
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte

Diesmal ein spannender Vortrag von Frau Mag. G. Rudinger-Ferger, Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtlichen Forschung (ÖFR) zu einem spannenden historischen Thema: "Personenschifffahrt auf der Donau, historisch betrachtet" Der Vortrag wirft einen Blick auf die Personenschifffahrt auf der Donau, die im 18. Jahrhundert ihren Höhepunkt erreichte. Fakten zu Schiffstypen, Organisation und Verlauf der Reisen werden durch historische Kurzberichte und Reisebeschreibungen ergänzt. Die Teilnahme ist kostenlos und an keine Vereinsmitgliedschaft gebunden. Anmeldung bitte an genealogenstammtisch.in.wien@gmx.at mit Betreff: "Wien 42"

Mehr erfahren »

September 2018

Geplündert, verbrannt, geräumt, demoliert. Verschwundene Zentren jüdischen Lebens in Wien – eine Veranstaltung des WStLA

20. September 2018 @ 17:00 - 19:00

Präsentation der Kleinausstellung im Wiener Stadt- und Landesarchiv, im Anschluss gemütliches Beisammensein des Genealogenstammtisch.in.Wien der ÖFR in einem nahe gelegenen Lokal. „Von 3. September 2018 bis 22. Februar 2019 werden anlässlich des Gedenkjahres in einer Ausstellung im Wiener Stadt- und Landesarchiv die Schicksale einiger verschwundener Zentren jüdischen Lebens in Wien präsentiert Zu Beginn des 20. Jahrhunderts bestanden in Wien, der drittgrößten jüdischen Gemeinde Europas, circa 600 jüdische Vereine und über 300 Stiftungen. Die Stadt zählte über 20 prachtvolle Synagogen und…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

45. GENEALOGENSTAMMTISCH IN WIEN

16. Oktober 2018 @ 18:00 - 20:00
Reingruber „die Kantin“, Laudongasse 16
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte

Auf vielfachen Wunsch - zuletzt war dies ein Thema beim 4. Genealogenstammtisch im Juni 2015, damals im Gasthaus Ebner - wieder: „Eheverträge, Testamente und Verlassenschaftsabhandlungen als Quelle für Familienforscher“ Eheverträge, Testamente und Verlassenschaftsabhandlungen enthalten wertvolle Informationen für die Familien- und Hausgeschichtsforschung. Oft können genealogische Fragestellungen nur mit diesen Urkunden gelöst werden. Sie liefern jedoch auch viele wertvolle weitere Informationen zum Besitz der betroffenen Personen, das „Futter“ für den Forscher oder die Forscherin. Neben den rechtlichen Grundlagen werden auch viele Beispiele…

Mehr erfahren »

November 2018

46. GENEALOGENSTAMMTISCH IN WIEN

7. November 2018 @ 18:00 - 21:30
Reingruber „die Kantin“, Laudongasse 16
Wien, 1080 Österreich

Bei diesem Stammtisch werden wir diesmal zwei Schwerpunkte haben: 1.) Buchpräsentation von Prof. Felix Gundacker seiner beiden neuerschienenen Werke. Gundacker wird auch über seine neuesten Forschungsergebnisse hinsichtlich der rechtlichen Rahmenbedingungen der Matrikenführung berichten. Genealogisches Wörterbuch Kurrent in Kirchenbüchern – Matrikenbeispiele in deutscher, lateinischer und tschechischer Sprache Jedes Mitglied der ÖFR erhält kostenlos ein Exemplar des Genealogischen Wörterbuchs von Prof. Felix Gundacker (2., stark erweiterte Auflage 2018, Format A5, Umschlag und 244 Seiten, ISBN 978-3-902318-20-1). Sie können Ihr Exemplar beim Stammtisch gleich mitnehmen.…

Mehr erfahren »

21. GENEALOGENSTAMMTISCH in Krems

13. November 2018 @ 18:30 - 21:30
Salzstadl, Donaulände 32
Krems, Niederösterreich 3500 Österreich
+ Google Karte

Bei diesem Stammtisch werden wir diesmal zwei Schwerpunkte haben: 1.) Buchpräsentation von Prof. Felix Gundacker seiner beiden neuerschienenen Werke. Gundacker wird auch über seine neuesten Forschungsergebnisse hinsichtlich der rechtlichen Rahmenbedingungen der Matrikenführung berichten. Genealogisches Wörterbuch Kurrent in Kirchenbüchern – Matrikenbeispiele in deutscher, lateinischer und tschechischer Sprache Jedes Mitglied der ÖFR erhält kostenlos ein Exemplar des Genealogischen Wörterbuchs von Prof. Felix Gundacker (2., stark erweiterte Auflage 2018, Format A5, Umschlag und 244 Seiten, ISBN 978-3-902318 -20-1). Sie können Ihr Exemplar beim Stammtisch gleich…

Mehr erfahren »

25. GENEALOGENSTAMMTISCH in Mistelbach

21. November 2018 @ 18:30 - 21:00
Hotel Restaurant zur Linde, Josef-Dunkl-Straße 8
Mistelbach, Niederösterreich 2130 Österreich
+ Google Karte

Bei diesem Stammtisch werden wir diesmal zwei Schwerpunkte haben: 1.) Präsentation der  der beiden neuerschienenen Werke von Prof. Felix Gundacker Genealogisches Wörterbuch Kurrent in Kirchenbüchern – Matrikenbeispiele in deutscher, lateinischer und tschechischer Sprache Jedes Mitglied der ÖFR erhält kostenlos ein Exemplar des Genealogischen Wörterbuchs von Prof. Felix Gundacker (2., stark erweiterte Auflage 2018, Format A5, Umschlag und 244 Seiten, ISBN 978-3-902318-20-1). Sie können Ihr Exemplar beim Stammtisch gleich mitnehmen. Eine gesonderte Bestellung oder Anforderung ist dafür nicht erforderlich. Dieses Angebot gilt auch für…

Mehr erfahren »

Januar 2019

48. GENEALOGENSTAMMTISCH IN WIEN

Januar 17 @ 18:00 - 20:00
Reingruber „die Kantin“, Laudongasse 16
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte

Wir beginnen das Neue Jahr beim 48. Wiener Genealogenstammtisch mit einem Begrüßungsdrink (Sekt, Sekt Orange, einem Achterl oder Seiterl), zu dem die ersten 50 Anwesenden von einem unserer Pensionisten eingeladen seid. Anschließend blicken auf unsere Forschung des vergangenen Jahres zurück und machen auch einen Ausblick auf unsere Vorhaben für das heurige Jahr. Nehmt bitte Eure Unterlagen mit. Vielleicht finden wir sogar wieder gemeinsame Vorfahren. Zeit zu Erfahrungsaustausch, gegenseitiger Hilfe, Lösung von offenen Fragen wird genug sein! Der zweite Teil ist…

Mehr erfahren »

26. GENEALOGENSTAMMTISCH in Mistelbach

Januar 22 @ 18:30 - 20:30
Hotel Restaurant zur Linde, Josef-Dunkl-Straße 8
Mistelbach, Niederösterreich 2130 Österreich
+ Google Karte

Die Winterzeit bietet sich an alte Fotos zu sichten und zu ordnen. Dabei stellen sich immer wieder die selben Fragen: Wann wurde das Bild aufgenommen? Wo war das? Welche Personen sind auf dem Foto abgebildet? Eine kleine Hilfe zur Beantwortung dieser Fragen bietet uns letztmalig das Thema dieses Stammtisches: Bilder klassifizieren – zeitlich, örtlich, inhaltlich Anhand verschiedener Beispiele werden Lösungsansätze aufgezeigt. Im Anschluss können wir ausreichend über mitgebrachte Bilder diskutieren. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos und an keine Mitgliedschaft gebunden.…

Mehr erfahren »

Februar 2019

49. GENEALOGENSTAMMTISCH IN WIEN

Februar 26 @ 18:00 - 21:00
Reingruber „die Kantin“, Laudongasse 16
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte

Diesmal dürfen wir sehr herzlich Frau Dr. Tamara Scheer begrüßen: Neben ihrer Lehre am Institut für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien mit Schwerpunkt der Geschichte der Habsburgermonarchie und Zentraleuropas vom langen 19. bis zum 20. Jahrhundert arbeitet Frau Dr. Scheer derzeit an ihrer vierten Monographie. Diese behandelt die Sprachenvielfalt und nationale Identitäten in der österreichisch-ungarischen Armee (1868-1914/18) und wird vom FWF bereits mit einem zweiten Forschungsstipendium gefördert. Diesmal präsentiert sie uns ihr soeben erschienenes Buch "Von Friedensfurien und dalmatinischen Küstenrehen:…

Mehr erfahren »

März 2019

50. GENEALOGENSTAMMTISCH IN WIEN

März 20 @ 18:00 - 21:00
Reingruber „die Kantin“, Laudongasse 16
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte

Dkfm. Markus Schönherr: Interessante Quellen im Wiener Stadt- und Landersarchiv: Konskriptionsbögen, Bürgereidbücher, ... Im Anschluss ist natürlich wieder ausreichend Zeit zu Erfahrungsaustausch, Diskussionen, gegenseitiger Hilfe und vieles mehr. Ganz besonders freuen wir uns auch über alle, die erst vor Kurzem mit Ahnenforschung begonnen haben oder dies beabsichtigen. Um für ausreichend Platz sorgen zu können, ersuchen wir Sie um Anmeldung mit Betreff “Wien 50” an genealogenstammtisch.in.wien@gmx.at Die Teilnahme ist absolut kostenlos und an keine Mitgliedschaft gebunden!

Mehr erfahren »

April 2019

51. GENEALOGENSTAMMTISCH IN WIEN – Zu Franz von Suppès 200. Geburtstag: Erstmals amtlich verbriefte Lebensdaten

April 24 @ 18:00 - 21:00
Reingruber „die Kantin“, Laudongasse 16
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte

Diesmal dürfen wir Frau Christine Steininger (Wien) und Herrn Dr. Andreas Weigel (Wien) sehr herzlich begrüßen. Andreas Weigel, Mag. phil., Dr. phil., geb. 1961 in Bludenz (Vorarlberg). Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft an der Universität Wien. Hat 1990 bei Wendelin Schmidt-Dengler mit einer Arbeit über Hans Wollschlägers Avantgarde-Roman „Herzgewächse oder Der Fall Adams“ promoviert und nach dem Studium als Kultur- und Medienreferent im österreichischen Nationalrat, als Germanist an der „Österreichischen Akademie der Wissenschaften“ sowie als Pressesprecher für Interessensvertretungen gearbeitet. Seit…

Mehr erfahren »

Mai 2019

30. Genealogenstammtisch in Mistelbach

Mai 15 @ 18:30 - 20:00
Hotel Restaurant zur Linde, Josef-Dunkl-Straße 8
Mistelbach, Niederösterreich 2130 Österreich
+ Google Karte

Diesmal Theresianische, Josephinische Fassion und Franziszeischer Kataster. Es ist natürlich wieder ausreichend Zeit zu Erfahrungsaustausch, Diskussionen, gegenseitiger Hilfe und vieles mehr. Ganz besonders freuen wir uns auch über alle, die erst vor Kurzem mit Ahnenforschung begonnen haben oder dies beabsichtigen. Um für ausreichend Platz sorgen zu können, ersuchen wir Sie um Anmeldung mit Betreff “Mistelbach 30” an genealogenstammtisch(at)gmx.at Die Teilnahme ist absolut kostenlos und an keine Mitgliedschaft gebunden.

Mehr erfahren »

Juni 2019

Steiermärkische Landesarchiv – „Pläne und Karten im Archiv“

Juni 5 @ 10:00 - 17:00

  Das Steiermärkische Landesarchiv begeht diesen Tag am Mittwoch, 5. Juni 2019: Der Bogen reicht hier von der Präsentation des Jahrbuchs „Pläne und Karten im Archiv“ zu Vorträgen über bauhistorische Quellen, die Nutzung von Planarchiven für die Bauforschung, 200 Jahre Franziszeischer Kataster, historische Karten im GIS der Steiermark. Das gesamte Programm finden Sie hier: http://www.voea.at/tl_files/content/Termine/Steirischer-Archivtag-2019_Einladung_web.pdf

Mehr erfahren »

Open House im Wiener Stadt- und Landesarchiv

Juni 6 @ 12:30 - 18:00
Wiener Stadt- und Landesarchiv, Vortragssaal, Gasometer D, 4. Archivgeschoß, Guglgasse 14
Wien, Wien 1110 Österreich
+ Google Karte

Das Wiener Stadt- und Landesarchiv bietet am Donnerstag, 6. Juni 2019 von 12.30 bis 18.00 Uhr einen Einblick in seine umfangreichen Tätigkeiten. Neun Archivführungen am Nachmittag, weiters Spezialführungen zum Jüdischen Museum Wien, zur Kartographie, zu Leben und Tod, zur Fotosammlung und zur Digitalisierung stellen Schwerpunkte dar. Verschiedene Bereiche des Archivs können auch auf eigene Faust erkundet werden: Wien Geschichte Wiki, Filmsammlung, Restaurierung, Wiener Politik und die Archivbibliothek. Das gesamte Programm finden Sie hier: https://www.wien.gv.at/kultur/archiv/veranstaltungen/openhouse.html

Mehr erfahren »

Archivtag von drei Archiven in St. Pölten

Juni 7 @ 11:00 - 19:00
St, Pölten

Auch in der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten wird am Freitag, 7. Juni 2019 ein umfangreiches Programm angeboten: „St. Pölten. Die Stadt im Spiegel ihrer Archive – Häuser und ihre BewohnerInnen“ Im Landesarchiv gibt es um 11.00, 13.00 und 14.30 Uhr Themenführungen durch das Archiv und die Depots. Zu den selben Zeiten bietet das Diözesanarchiv den Interessierten Einblicke in Archiv, Depots und die Digitalisierung, auch einen kleinen Bücherflohmarkt wird es geben. Das Stadtarchiv – erstmals beim Archivtag vertreten –  wird die…

Mehr erfahren »

September 2019

32. Genealogenstammtisch Mistelbach

September 10 @ 18:30 - 20:30
Hotel Restaurant zur Linde, Josef-Dunkl-Straße 8
Mistelbach, Niederösterreich 2130 Österreich
+ Google Karte

Viele Niederösterreicher haben Vorfahren in Böhmen und Mähren. Diesmal steht unser Stammtisch unter dem Schwerpunkt: Forschen in der ehemaligen Markgrafschaft Mähren (heute Tschechien). Wir werden diesmal den Zugriff auf die Matriken über die Seiten der Archive (Staatliches Gebietsarchiv Zámrsk / Samrsk, Mährisches Landesarchiv Brno / Brünn) bzw. auch über Familysearch behandeln, aber auch andere Quellen und Hilfsmittel sollen nicht zu kurz kommen: Der Bogen wird vom Mährischen Lahnenregister (1656-1679) bis zum Franziszeischen Kataster, von Topographien bis zu historischen Zeitungen und…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Tipps für Einsteiger in die Ahnen- und Familienforschung – Mein Stammbaum, Quellen, Hilfe zur Selbsthilfe

Oktober 16 @ 19:00 - 21:00
Paulussaal der Pfarre Tulln – St. Stephan, Wienerstraße 20
Tulln, Niederösterreich 3430 Österreich
+ Google Karte

Der Vortragende Hofrat i.R. Dipl.-Ing. Leopold Strenn wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Einführung in die Ahnen- bzw. Familienforschung geben. "In den letzten Jahren interessierten sich immer mehr Menschen für die Erforschung ihrer Familiengeschichte. Die Erforschung der Vorfahren auf Basis von Geburts-. Trauungs- und Sterbebüchern bringt uns viele Informationen. Aufzeichnungen der ehemaligen Grundherrschaften und viele andere Quellen liefern uns so manches Detail zu den persönlichen Lebensumständen unserer Vorfahren ." Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren