Terminvorschau Stammtische im April 2018

Print Friendly, PDF & Email

Wir  möchte Sie auf einige der nächsten Termine im April hinweisen:

19. GENEALOGENSTAMMTISCH in Mistelbach

Dienstag, 3. April 2018, 18.30 Uhr

Diesmal einige Beispiele zum Reisen in Ergänzung zum letzten Stammtisch, einiges zum Heimatrecht und viel Zeit zur gemeinsamen Lösung offener Fragen.

Anmeldung bitte mit Betreff „Mistelbach 19“ an genealogenstammtisch@gmx.at

15. GENEALOGENSTAMMTISCH in Krems

Montag, 9. April 2018, 18.30 Uhr

Diesmal einige Beispiele zum Reisen in Ergänzung zum letzten Stammtisch:

– Kurzpräsentation Ged2Map zur Visualisierung von gedcom-Dateien auf Landkarten,

– Beispiel der Wanderbewegungen eines Gesellen aus dem Weinviertel anhand seines Wanderbuches,

– Übersiedlungen eines Offiziers mit seiner Familie quer durch die Monarchie und zuletzt

– ein Tagebuchauszug über das Kennenlernen der Großeltern eines Stammtischteilnehmers während einer Zugreise.

Anschließend viel Zeit zur gemeinsamen Lösung offener Fragen.

Anmeldung bitte mit Betreff „Krems 15“ an genealogenstammtisch@gmx.at

40. GENEALOGENSTAMMTISCH IN WIEN

Dienstag, 24. April 2018, 18.00 Uhr

Mag. Nikolaus Futter, Geschäftsführer des Compass-Verlags stellt ZEDHIA vor.

ZEDHIA ist ein öffentlich zugängliches interaktives Online-Archiv zur Wirtschaftsgeschichte Österreich-Ungarns und daher für die Ahnenforschung in Zentraleuropa sehr interessant. Die in ZEDHIA gesammelten Publikationen verzeichnen in rund 28.400 gedruckten Ausgaben auf ca. 1,3 Millionen Seiten die Geschichte der österreichischen Unternehmen aus den Jahren 1812 bis 2003 beinahe lückenlos. ZEDHIA ist ein privat finanziertes Projekt und daher auch ein kostenpflichtiger Dienst.

Im Rahmen des Vortrages werden kostenlose Testzugänge angeboten.

Anmeldung mit Betreff “Wien 40” an genealogenstammtisch.in.wien@gmx.at

Die Teilnahme an sämtlichen von der Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung (ÖFR) veranstalteten Stammtische ist kostenfrei und an keine Mitgliedschaft gebunden.

Nähere Details zu den Stammtischen insbesondere Ort mit Routenplaner finden Sie auf der Seite: https://oefr.at/events/

Wir freuen uns Sie zu sehen

Leopold Strenn

Schreibe einen Kommentar